Mode

Die Modelle — die Menschen mit den begrenzten Moglichkeiten demonstrierten die Kleidung, die die Designer – Darja Rasumichina, Sabina Gorelik, Dmitrij Neu, Mascha Scharojewa, Albina Bikbulatowa, Oksana Liwenzowa, Migel Karwalo und Christina Wolf – speziell fur sie erdacht haben. Die Technologie, die modischen Tendenzen und die herzliche Warme — drei Wale dieser vereinigten Sammlung, die aus einigen thematischen Minivorfuhrungen besteht.

Die Modelle — paralimpijzy, die Menschen in mit den Problemen des Gehors und der Sehkraft, mit dem Down-Syndrom und DZP, in den Rollstuhlen, mit den Prothesen… Ihre Schicksale — das Beispiel der menschlichen Kraft und der Schonheit trotz den Umstanden. Und noch es war solches die Vorfuhrung, wo die Modelle die Kleidung demonstrierten, die ihr Leben bequemer und angenehmer machen soll und modelery lieen sich der Modelle aufmerksam raten. So sollen, zum Beispiel, die beruhmten Rocke aus der Borte Dari Rasumichinoj in der Sammlung Regenbogen fur die Frauen, die sich auf den Wagen bewegen, die uberhohte hinten Taille unbedingt haben, aus dem dichteren Material zu sein und sind, so, dass gebaut in die Rader nicht zu geraten. Die Lange – bis zum Knie oder in den Fuboden, um die Proportionalitat der Figur optisch zu betonen.

Die Vorfuhrung Bezgraniz Couture – die wichtigste, ungewohnliche und emotionale Show fur allen 28 Saisons Mercedes-Benz Fashion Week in Russland.