Elefantenkuhe

Der afrikanische Elefant im Safaripark der britischen Region hat Westlichen Midlend mit Hilfe des Russels selfi auf iPhone, ausfallend den Handen einen der Besucher des Parks gemacht.

Wir fuhren mit dem Freund im Auto durch das Freigehege mit den Elefanten, und ich habe mich mit einem der Elefanten mehrmals fotografiert. Aber wenn ich mich umgewandt habe, so hat das Telefon uber die Tur des Wagens geschlagen, und er ist auf das Gras gefallen, – hat The Daily Mail der 23-jahrige Besucher des Safariparks Skott Brajerli erzahlt. Da die Elefanten gerade hinter dem Auto gingen, hat sich Skott nicht erkuhnt, aus dem Wagen hinauszugehen und, das Telefon auszuwahlen. Der Elefant ist uber ihm stehengeblieben, ich denke, er hat es fur das Essen ubernommen, – hat Brajerli gesagt.

Nach einer bestimmten Zeit haben die Mitarbeiter des Safariparks Skottu den Apparat zuruckgegeben, in dem jener die Aufnahme des Elefanten, der neigend uber der Kamera und zu ihr den Russel streckte aufgedeckt hat. Als den Autor selfi hat sich die junge Elefantenkuh beim Namen Latabe erwiesen, die offenbar vom Russel auf die Taste des Telefons zufallig gedruckt hat, teilt NEWSru.com mit.

Viele verloren die Telefone in unserem Park, aber ich sah nichts ahnlich niemals. Dass fur die Fotografie! Wir sind auf Latabe sehr stolz, – sagt einer der Wachmanner des Parks Endi Plamba.