Antipreis

Die Behorden des Gebietes Moskau beginnen die Aufnahme der Anforderungen von den Bewohnern auf schlimmst, nach Meinung der Bewohner des Moskauer Gebietes, das architektonische Projekt der Region. Daruber heit es in der Mitteilung auf der Webseite der Regierung des Gebietes Moskau, schreibt realty.newsru.com.

Auer der professionellen Einschatzung, alle vorgestellten architektonischen Losungen werden durch die Volksabstimmung gehen – so dass die Auswahl wurdig die Antipreise maximal objektiv wird. Wir bauen fur die Menschen, von ihm und zu bewerten, – werden die Worter des Stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung des Gebietes Hermanns Jeljanjuschkina gebracht.

Er hat bemerkt, dass die Reputation der Architekten und der Bauherren des Moskauer Gebietes jetzt im Visier des architektonischen Antipreises des Gouverneurs. Seinen Worten nach wird die ahnliche Ermutigung der Bauherren jahrlich.

In der Mitteilung wird berichtet, dass ab dem 23. Juni im Laufe vom Monat die Bewohner des Moskauer Gebietes auf die Webseite Stroymosreg.ru fur die Betrachtung die Informationen uber ein beliebiges Objekt, das befindend auf den Territorien des Gebietes Moskau und nicht fruher als 2010 aufgebaut ist senden konnen. Nominieren es kann die Wohnflache, die sozialen Objekte, die individuellen Wohnhauser, die staatlichen Institutionen, die Geschaftszentren, die Handelszentren, logistitscheskije die Komplexe.